Haul: Mango / Review / Zara

Donnerstag, 13. Februar 2014 | |
Hallo meine Lieben!
Tja, was soll ich sagen: Irgendwie komm ich nicht los, von den Viren oder was weiß ich, die in meinem Körper ihr Unwesen treiben. Am Mittwoch, also gestern, bin ich im Zug plötzlich zusammengeklappt und ehrlich gesagt war es mir sogar sehr peinlich und unangenehm. Es sind weiß ich wie viele Menschen im Zug, aber anscheinend war keiner soviel, mir aufzuhelfen oder nachzufragen, ob ich etwas brauche. Naja. Ich hab schließlich nach einem Wasser gefragt, aber im Grunde haben die Leute nur dumm geschaut, zwar irgendwie mitleidig, aber das Mitleid half mir in dem Moment auch herzlich wenig, muss ich sagen.
Ein wenig wackelig bin ich dann nach draußen und ich hab auch gleich meine Freundin getroffen. An der frischen Luft ging es mir auch wieder besser und ich hab irgendwie den Schultag überlebt. Der Schularzt war zusätzlich unverschämt, wie ich fand, denn als ich mir eine Entschuldigung für den Sportunterricht holen sollte, meinte er augenzwinkernd zu mir, dass ich und drei andere Mädels, die aus gesundheitlichen Gründen ebenfalls nicht mitturnen konnten, uns abgesprochen hätten. Als ich nochmal energisch beteuerte, dass ich tatsächlich im Zug zusammengebrochen bin, meinte er erneut nur augenzwinkernd: "Jaja, das glaube ich dir eh". Ehrlich gesagt habe ich mich an diesem Tag mehr geärgert, als mir Sorgen um meine Gesundheit zu machen. Nun ja, das Resultat ist wieder dasselbe wie schon in den vergangenen Wochen: Ich liege krank im Bett mit Fieber und allem drum und dran.
Es tut mir leid, dass ich euch in den vergangenen Tagen und Wochen leider immer wenig Positives aus meinem Alltag zu berichten habe, aber die Semesterferien nutze ich jetzt zum vollkommenen Regenerieren, sodass ich hoffentlich schnellstmöglich alle Bösewichte in meinem Körper besigen kann. ;)
Ich wollte euch in der heutigen Einleitung eigentlich nur mehr oder weniger meine Enttäuschung über die vorgegangen Dinge von Mittwoch berichten, deshalb komme ich jetzt zu einem völlig anderen Thema.
Das Haul über meine Einkäufe Ende Dezember/Jänner habe ich schon in vorigen Posts kurz angeschnitten, jetzt gibt es auch die Bilder dazu. Ein bisschen was habe ich online geshoppt (Zara, Mango) und ein tolles Schmuckset habe ich gewonnen (an dieser Stelle nochmal herzlichen Dank an Masha Sedgwick!).
Hier seht ihr aber tatsächlich nur einen Bruchteil dessen, was ich mir wirklich gekauft habe. Unteranderem habe ich noch total viele und vor allem superschöne Socken gekauft (Calzedonia), noch ein paar Stücke bei Mango, wintertaugliche Schuhe, Beauty-Produkte sowie zwei Teile, die ich leider zurückgeben musste (Mango bzw. Zara).
Vielleicht hat schon jemand von euch diesen Blazer im Hahnentrittmuster auf meiner vorhergegangen Wishlist von Mango entdeckt, jedenfalls habe ich mich nach anfänglichem Zögern für den Kauf entschieden und bereue es keineswegs. Allerdings muss ich schon sagen, dass es mich zugeknöpft doch um einiges älter und 'business-mäßiger' aussehen lässt. Ich habe eine Kombinationsvariante gefunden, die lockerer wirkt, als man es diesem Kleidungsstück zutrauen würde, Bilder folgen demnächst - bleibt gespannt!
Gepunktet geht es weiter, mit dem Sweatshirt, welches auch von Mango stammt. Unspektakulär und einfach zu kombinieren mit Jeans, Schal und Converse - so mag ich es im Alltag sowieso am liebsten.
Ich bin dem Hahnentrittmuster nun endgültig verfallen. Die meisten Trends kommen bei mir ja meistens erst dann in den Kleiderschrank, wenn sie schon längst kein Trend mehr sind - mir ist das allerdings herzlich egal! Darum ist diese Bluse - ebenfalls von Mango - ein neues Lieblingsstück von mir.
Wie oft habe ich schon erwähnt, dass bei mir vorrangig die Bequemlichkeit der Kleidung die ich trage, eine Rolle spielt? Im Winter noch um ein Stückchen mehr, denn unter der dicken Winterjacke sieht man ohnehin nicht viel. Ein Pulli in der tristen Winterfarbe Grau wanderte deshalb auch zu mir.

Zunehmend fällt mir auf, dass Grau meinen Alltag bestimmt. Vielleicht liegt es auch daran, dass es mit dem Gesundwerden nicht klappen will?! Für die nächste Shoppingtour nehme ich mir fest vor, Grautönen 'Goodbye' zu sagen und ein bisschen Farbe bei mir einkehren zu lassen!
Mit dieser Farbe lassen sich allerdings auch die letzten zwei Kleidungsstücke beschreiben. Sogar eine Sonnenbrille im Hahnentrittmuster hat mein Herz erobert! Ich will die Wintersonne sehen. :)
Ein bisschen länger als auf dem Bild ist auch dieser Rock, like a business woman. Ich bin begeistert und werde garantiert einen Anlass finden, um diesen Rock gebührend 'einzuweihen'.
Im Folgenden halte ich mich kurz. Wie schon im vor- vorigen Post erwähnt, war ich absolut aus dem Häuschen, als Masha's Paket bei mir zu Hause eintrudelte. Gefüllt mit lauter schönem und toll verpacktem Schmuck von Review! Der Inhalt wurde von Tieren aus der Wildnis dominiert, ein paar Tierchen konnte ich ehrlich gesagt noch nicht identifizieren. ;) Ich finde den Schmuck auffällig, aber richtig kombiniert durchaus alltagstauglich. Die roten 'Kiss Me' Lettern der Kette oben sind das einzige Stück, welches ich weder im Alltag noch zu einem Anlass tragen würde. Aber warum nicht für ein Foto? ;)

































Seid ihr denn begeisterte Trägerinnen von Schmuck, der auch schon einmal mehr auffallen darf als das gesamte Outfit? Schreibt mir! :)
Bitte verzeiht die lange Antwortzeit auf eure - wie immer unglaublich herzlichen - Kommentare, sobald ich länger als 15 Minuten vor dem Bildschirm sitzen kann, beantworte ich sie alle!
Alles Liebe für euch!
Liz.

Kommentare:

  1. du hast tolle sachen gekauft, aber vorallem wünsche ich dir eine gute besserung, das klingt ja alles gar nicht gut :( erhol dich! ♥

    AntwortenLöschen
  2. Der Blazer ist toll und der Schmuck ist so schön! Tolle Ausbeute!

    AntwortenLöschen
  3. Vielen Dank! :) Der Schmuck ist wirklich toll c:

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Liz <33
    Ich freu mich erstmal, dass du wieder zurück bist, und dann wünsche ich dir gute Besserung :/ Scheint wohl, dass wir Seelenverwandten sind, weil ich eigentlich auch immer krank bin... Wenn ich wieder geheilt bin, dann tauchen wieder andere Gesundheitsprobleme auf, so anstrengend -.- also willkommen im Club! :D
    Vielen vielen vielen Dank für dein Lob bzw. für deine Komplimente, ich fühl mich grad im siebten Himmel ^^ Das bedeutet mir so viel, dass ihr meine Teste mögt, ich bin unendlich dankbar ^^ *.*
    Ach ja, ich wollte noch erwähnen, dass du einfach nur so intelligent und intelektuell rüberkommst, egal, ob es um eine Nachricht oder um einen Text geht! Ich finds übercool, du erinnerst mich bisschen an die Damen, in den 50ern, da waren noch alle richtig höflich und offen auf die Welt, aber leider sind die meisten (vor allem jungen) Mädels nicht mehr so...Also hoffentlich verstehst du, was ich meine :D Und ich lese gerne deine Texte, weil du richtig gut die Sprache kennst und ich viel von der Grammatik lernen kann! nützlich für ne Ungarin :D
    Ohgott also die Sachen, die du gekauft hast, sind einfach megageil *.* vor allem die Brille OMG! Ich hasse im Sommer Brille zu tragen, und ich bin total geizig, teure Brille zu kaufen und die billigen sind für nichts gut :D Aber die hier würde ich auch gerne tragen *.*
    Du wohnst in Graz oder? Schuldigung, ich kann mich nicht mehr erinnern :\\\ Könntest du mal einen Post über deinen Wohnort machen? Ich glaub, wir sind alle hier total gespannt, wie er aussieht :)
    Liebste Grüße <333
    Kinga

    AntwortenLöschen
  5. Die Kiss me kette ist die einzige die ich NICHT tragen würde. Die mit dem löwenkopf und den stacheln finde ich richtig cool. vllt würdest du die ja mit mir tauschen? zb gegen was von meiner kleiderkreiselseite :) http://www.kleiderkreisel.de/mitglieder/2153620-fluegelfreie/kleidung

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, da hab ich mich wohl verlesen :) sry. Aber jtz steht wenigstens fest, dass wir denselben Geschmack haben :D

      Löschen

Ich freue mich sehr über jeden Kommentar, aber von gegenseitigem Folgen halte ich nichts. ;)