Wishlist: Nagellacke

Mittwoch, 9. Oktober 2013 |
Hallöchen ihr Lieben!
Heute, wie versprochen, bringe ich euch meine ganz persönliche Nagellack-Wishlist mit!
Wie ihr auf den Bildern wahrscheinlich erkennen könnt handelt es sich bei allen Lacken um die von Butter London. Warum nur Butter London? Nicht nur, weil alle Nagellacke wunderschön sind und die Farben einfach toll, sondern auch, weil sie vegan und ohne Tierversuche hergestellt werden. Seit einiger Zeit lege ich sehr viel Wert auf tierversuchsfreie Produkte, da ich es unnötig und schlimm finde, soetwas Tieren anzutun nur um sich dann ein bisschen farbigen Lack auf die Nägel zu pinseln.
Wie bin ich auf diese Marke aufmerksam geworden? Natürlich habe ich den Namen schon auf anderen Blogs gelesen, mir allerdings nicht wirklich großartig was dabei gedacht. Dann habe ich auf einer Seite recherchiert, wo Marken aufgelistet werden, die ohne Tierversuche produzieren. Ich hatte  das 'Aha'-Erlebnis schlechthin, weil Butter London ehrlich gesagt von außen nicht so 'vegan' aussieht. (Man soll nicht nur nach dem Aussehen urteilen gilt nicht nur bei Menschen sondern auch bei Nagellacken - wieder was gelernt!) Also nichts gegen vegane Produkte, aber die meisten sehen von der Verpackung schon typisch grün aus - ich hoffe ihr versteht, was ich meine. ;)
Da bin ich neugierig geworden und habe auf der Seite von dieser Marke nachgelesen und tatsächlich: Ohne Tierversuche!
Der nächste 'Rückschlag' war dann aber der Preis, denn 18 € für einen Lack ist für mich wirklich viel, viel Geld, dass ich nicht einfach so ausgeben kann/will. Also kommen meine Favoriten jetzt auf diese Wishlist und vielleicht beschenke ich mich nach der hoffentlich positiven ausfallenden Mathematik Schularbeit, die in 2 Wochen ansteht, selbst mit einem von diesen Lacken. Wobei die Entscheidung, welchen ich dann schlussendlich kaufe, dann wahrscheinlich sehr schwer werden wird... :D
Brushes by Axeraider70


Noch ein Grund, warum mir diese Marke so sympathisch ist: Die Namen der einzelnen Nagellacke! Bisher habe ich überhaupt nicht auf irgendwelche Namen von irgendwelchen Produkten geachtet, aber da springen sie einem förmlich ins Auge. Die kleine 'Geschichte' zum Namen und zur Farbe ist einfach genial und sehr kreativ, wie ich finde!

Zu Saucy Jack gibt es folgende kleine Erklärung: "Ein Spitzname für ein Monster? Aber sicher! Besonders, wenn die Vorlage dafür von der legendären Pseudo-Heavy-Metal-Doku This is Spinal Tap kommt. Dunkles Blutrot. Ein Nagellack, der auch Jack the Ripper gefallen hätte."
Den Text bei Royal Navy finde ich auch sehr einfallsreich: "Royal Navy – die Mutter aller Streitkräfte. Und wo, wenn nicht auf dem Seeweg, wurde das britische Empire sonst gegründet? Schiff ahoi.
Mit diesem frechen Marineblau könnt ihr euch 'nen feschen Matrosen angeln.
"

Das sind für mich so schöne Sommerfarben! Davon muss ich nächsten Sommer unbedingt einen haben. Passend dazu auch der süße Text bei Poole: "Zwischen dem verregneten London und dem türkisblauen Meer des beliebten Küstenorts Poole liegen nur 10 Nagellängen. Machbar, oder?"

Einen Lack davon würde ich sicher zu Weihnachten tragen. Passend dazu auch der herzige Text bei Fairy Lights: "Die Engländer nennen ihre Lichterketten am Christbaum liebevoll »Fairy Lights«. Weisen Sie bösen Jungs den Weg, und verleihen Sie jeder Party einen auffälligen Glanz in Metallic-Rosa."


















Bilder via Butter London
Champers ist für mich definitiv eine Farbe, die ich zu festlichen Anlässen auftragen würde. Cheeky Chops erinnert mich ein wenig an Ananas, an Sommerfeeling. Und bei Come to bed red bekomme ich Sehnsucht nach Paris, fragt mich nicht warum.
Außerdem möchte ich noch die übersichtliche Website von Butter London erwähnen, ein total schönes Layout und endlich mal ein Shop, wo man gleich alles findet, was man wissen will.

Irgendwann, irgendwann, traue ich mich und kaufe meinen ersten Nagellack der teurer als 5 € ist. Aber den halte ich mir dann auch in Ehren. :)

Seid ihr da spontaner als ich? Und kann mir jemand auch etwas über die Qualität der Butter London Nagellacke berichten? Vielleicht bin ich ja wieder mal zu blauäugig und lasse mich von tierversuchsfrei (wobei das ja schon ein Argument für sich ist^^) und schöner Website blenden. :D

Ich habe morgen schon Wochenende, denn Freitag haben wir von der Schule freibekommen. :)
Und am Freitag geht es dann für Österreich gegen Schweden! Und ich wünsche es Österreich von Herzen, dass wir endlich die WM-Quali schaffen! :)
Allerliebst,
eure Liz. :)

Kommentare:

  1. Ach herrje, ich habe gerade versucht, einen Favoriten aus
    deiner Auswahl zu wählen, aber unmöglich!! Die sind alle toll!!
    Ich wusste bisher auch nicht wirklich viel über Butter London,
    nur eben, dass sie teuer sind..:) Aber dass sie tierversuchsfre sind
    finde ich gut, ich muss sie mir das nächste mal, wenn ich in der
    Stadt bin, dann wohl doch mal näher anschauen!:)
    LG, Vanessa

    www.piecesofmariposa.com

    AntwortenLöschen
  2. Huuh so viele Nagellacke :) ich finde ja vor allem metallische Lacke schön zurzeit. Von Butter London höre ich gerade allerdings zum ersten mal, kann dir da also nicht weiterhelfen. Nein ich habe noch nie einen Lack für mehr als 3 Euroo gekauft, nur geschenkt bekommen :3

    Die Frisuren habe auch nicht alle ich gemacht, eine Freundin hat geholfen :) aber ist schon toll wenn man einflechten und sowas kann. ich glaube viele machen sich da zu viele gedanken, man sollte öfter einfach machen nicht denken...

    Alles Liebe
    Sarah
    fluegelfrei.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Also ich selber besitze keinen Butter Nagellack nur Essie und Anni da mir dieser doch zu teuer ist:p
    Gehört habe ich aber das diese ganz gut halten sollen aber auch nicht besser als Essie.
    Schöne Farben hast du da raus gesucht!

    Liebe Grüße,
    http://jule-elysee.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. Uh, die Nagellacke sehen echt toll aus! Aber leider auch sehr teuer ... schade :/
    Ich könnte mich gerade auch gar nicht für einen einzigen entscheiden! *-*

    Und du hast 'nen Award bekommen (: http://andjustalittlegirl.blogspot.com/2013/10/award-liebster-blog-award.html

    Liebe Grüße,
    Anna

    AntwortenLöschen
  5. die ersten drei will ich auch haben. unbedingt. sehr sehr schöne auswahl hast du da getroffen ;)

    groetjes
    vreeni
    freak in you

    AntwortenLöschen
  6. Oh, ich will Teddy Girl und Shag und...............
    Die Liste könnte jetzt echt lang werden^^

    Lg Melanie

    AntwortenLöschen
  7. Also erst mal - kein Problem das mit dem Antworten. Auch bei mir zieht sich das Kommentieren in letzter Zeit ein bisschen - ich hab echt viel zu tun und komm daher eher wenig dazu. Aber das wird hoffentlich wieder besser, wenn sich alles Neue zum Alten entwickelt hat ;)

    Ja, Advent ist einfach großartig, ahhhh *_*

    Haha, wirklich, du hast ihn darauf angesprochen? Lustig :D
    Ja, bei uns hat man Theaterwerkstatt maturieren können. Allerdings hat das in meiner Klasse niemand gemacht - einfach deshalb, weil es unendlich viel Arbeit ist, total anstrengend und angeblich auch wild schwer. Und unser Lehrer war auch sehr genau und streng. Aber deshalb hat man auch sehr viel gelernt :)
    Ja bitte, das würde mich schon interessieren :)

    Ja, ich bin auch immer seeeehr skeptisch, wenn man genauere Angaben machen muss. Aber es hört sich doch sehr seriös an ;)
    Was hört man leicht? O:

    Ja, es ist schon weniger Eiszeit, das ist schon wahr. Aber ich war die Woche trotzdem wieder mal bei Eisgreissler in der Sporgasse und hab mir ein Eis genehmigt - ich lieeeeebe den Laden einfach so :D

    Und oh Gott, ja, die Farben der Lacke sind einfach umwerfend O:

    Liebste Grüße und noch einen schönen Sonntag :)

    AntwortenLöschen
  8. Hey schöne Auswahl! Hast du gut ausgesucht:-) Ich bin gerade über deinen Blog gestolpert und finde ihn klasse, sehr liebevoll gestaltet und deshalb folge ich dir mal :-) Ich würd mich natürlich auch sehr freuen wenn du mal bei mir reinschaust :-)

    Liebe Grüße Anni

    http://fashionhamburg.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  9. Huhu,
    also ich finde die Farbe Shag total super.
    Perfekt für Herbst und macht Lust auf Weihnachten :-)

    Lieben Gruß,
    Carina

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jeden Kommentar, aber von gegenseitigem Folgen halte ich nichts. ;)